Dienstag, 27. November 2012




   Grinsen wie ein Honigkuchenpferd

   Jaaaaaaa, 

das tu`ich, nachdem ich eure 

lieben Kommentare  gelesen habe.   

DANKE für jedes einzelne Wort............ es freut mich

so sehr, daß euch meine AST - DEKO gefällt.

( dann hat sich meine Ast - OHRFEIGE wenigstens gelohnt )     *lach*






                      Kommt   doch mal mit -

                 ich möcht`euch noch was zeigen.............






                              Hereinspaziert.................

         als erstes geht`s an unserer Garderobe vorbei.

















             Minigarderobe  -  meistens hängen dort nur
           die Jacken meiner Mädels 
           und unserer Gäste.


 Denn gleich daneben ist unser 

                              SCHRANK

          in dem alle  Jacken, Mäntel, Schals, Handschuhe,
                
                        Regenschirme, Mützen, Taschen etc.

                                sich gut versteckt tümmeln 













Kaum zu glauben....der Schrank war mal 
    ganz grauenhaft bunt gestrichen.
Zusammen mit meinem Mann habe ich
viele schweißtriefende Stunden gebraucht,
um ihn so zu verwandeln.








                 Weiter gehts vorbei am Esstisch.................

              wo diese GLAS - STERNE an 

                       der Lampe hängen.


           Nur noch ein kleines Stückchen weiter

                   um die Ecke spickeln:










                        Da ist er !!!








        Bei Carmen    von "Ein Schweizer Garten"

   habe ich letztes Jahr so einen

wundervollen Kranz gesehen und

hab`mich sofort in ihn verliebt.

(  und dann ganz schnell "nachgebastelt " )





Und was soll ich euch sagen:

Die Verliebtheit dauert immer noch an   *grins*

Und deswegen gibt es ihn dieses Jahr wieder

auf meinem Couchtisch !!!















Auf den Esstisch kommt noch ein

Adventskranz

( der ist aber noch nicht ganz fertig ).




So, jetzt aber genug für heute....es gibt leider noch `ne Menge
anderer Dinge , die erledigt sein wollen
(eher erledigt sein müssen....z.B: Staubsagen etc   *grrrr*)








 





         


Kommentare:

  1. Liebe Mia,
    Das ist ja ein geniales Teil!!!
    Und wenn er erleuchtet ist, ist er nochmal so schön! Wow!! :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mia,

    bei dir fängt es ja schon in der Garderobe an warm ums Herz zu werden.
    Dein Adventskranz ist mal etwas ganz anderes, aber gefällt mir super
    gut und auch wenn er erstrahlt ist er wunderschön!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir gibt es jedes Jahr Dinge, die ganz traditionell zur Adventszeit immer wiederkehren...ich könnte mir vorstellen, dein Kranz kommt auch jedes Jahr wieder zu Ehren, so schön, wie er ist( wäre doch wirklich sonst schade!!!!) Auf deinen Adventskranz für den Esstisch bin ich auch schon sehr gespannt! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Hej - der Adventskranz inspiriert vom Schweizer Garten ist wunderschön. Nachahmungsgefährdet - aber ich habe eigentlich schon alles....vielleicht für nächstes Jahr.Danke jedenfalls für die Inspiration! GLG Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Der Kranz ist einfach zauberhaft!
    Hab einen netten Abend
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  6. Der Kranz ist einfach nur traumschön!!!!
    ♡liche Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mia,

    Der Kranz ist der Wahnsinn, vor allem die Stimmung bei Kerzenschein, einfach super.

    Ganz liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mia, genau heute abend habe ich meinen Kranz wieder eingerichtet und nun steht er mit brennender Kerze neben mir auf dem Tisch. Ich finde ihn immer noch so zauberhaft, dass er mir überhaupt nicht verleidet ist. Morgen fotografiere ich vor dem Rummel die Ausstellung, und kann mir dabei gleich den Schönsten reservieren!
    Früher habe ich immer selber gekranzt, aber wenn die Nachbarin schon eine Ausstellung macht, dann ist es Ehrensache dort was zu kaufen, und das fällt mir auch viel leichter als zuerst angenommen...einfach weil sie genau meinen Geschmack trifft!
    So, nun bastle ich noch etwas, trinke ein kühles Bier *yummi* und schaue nebenbei auf dem iPad einen Film, wir Frauen sind halt multitasking, gell? Lg Carmen
    Ich kommentiere übrigens nur noch selten in den Blogs, das liegt einerseits daran, dass ich soviel Arbeite, andererseits sinds inzwischen soviele abonnierte Blogs, dass ich kaum nachkomme. Deshalb lese ich sie meist lächelnd, staunend, freudig , aber stumm auf dem Reader.

    AntwortenLöschen